Kontakt

Gartenstraße 20

54595 Prüm

Telefon: 06556 / 9019-131

Fax: 06556 / 9019-133

Mobil: +49 (0) 170 469 148 6

 

 

Udo Knauf

E-Mail: udo.knauf@casanis.de

Mobil: +49 (0) 173 252 940 9

Martin Wehse

E-Mail: martin.wehse@casanis.de

Mobil: +49 (0) 170 469 148 6

Hans-Werner Serve

E-Mail: sachwertrente@email.de

Mobil: +49 (0) 172 199 848 3

Impressum / Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG:

Vertreten durch: Udo Knauf & Martin Wehse

Geschäftsführer: Udo Knauf, Martin Wehse

Eingetragen beim Amtsgericht Wittlich HRB Nr. 42349
Umsatzsteuer-Id.Nr. DE 287784296

 

 

Datenschutzerklärung

                                                                                          

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots www.casanis.de (nachfolgend „Website“).

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1        Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die CASANIS GmbH, Gartenstrasse 20, 54595 Prüm.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

2        Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs der Website.

3        Welche Daten wir verwenden und warum

3.1       Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

3.2       Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

-         Name und URL der abgerufenen Datei

-         Datum und Uhrzeit des Abrufs

-         übertragene Datenmenge

-         Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)

-         Browsertyp und Browserversion

-         Betriebssystem

-         Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)

-         Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

-         Internet-Service-Provider des Nutzers

-         IP-Adresse und der anfragende Provider

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben. Außerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).

3.3       Cookies

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen. Sie dienen z. B. dazu, dass Sie die Warenkorbfunktion über mehrere Seiten hinweg nutzen können.

Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies (ebenfalls kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden), die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre. So können wir Ihnen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer präsentieren und Ihnen beispielsweise speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite anzeigen.

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:

-       Log-In-Informationen

-       Spracheinstellungen

-       eingegebene Suchbegriffe

-       Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts.

Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

3.4       Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten benötigen, etwa Name, Adresse, E-Mail-Adresse,  bestellte Produkte, Rechnungs- und Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der Gewährleistungsfristen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Daten, die mit einem Nutzerkonto verknüpft sind (siehe unten), bleiben in jedem Fall für die Zeit der Führung dieses Kontos erhalten.

Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO, denn diese Daten werden benötigt, damit wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen können.

3.5       Produktempfehlungen

Wir senden Ihnen unabhängig von einem Newsletter regelmäßig Produktempfehlungen per E-Mail zu. Auf diese Weise lassen wir Ihnen Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen, für die Sie sich auf Grundlage Ihrer letzten Käufe von Waren oder Dienstleistungen bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Dem können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

Rechtsgrundlage hierfür ist die gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO iVm § 7 Abs. 3 UWG.

3.6       E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

Vertrieb:

CASANIS GmbH

 
Vermittlung durch:
Finanzberatung Martin Wehse
Gartenstraße 20, D-54595 Prüm sowie
Im Suttert 7, D-54597 Lünebach
Telefon: 06556 9019-131
mobil: 0170-4691486
Telefax: 06556 9019-133
Voicebox: 03212-7328642

E-Mail: info@meinfinanzpartner.de
Internet: www.meinfinanzpartner.de

Gewerbeerlaubnis nach § 34c GewO erteilt durch: Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld, Luxemburger Str. 6, 54687 Arzfeld

Gewerbeerlaubnis nach § 34f GewO (Finanzanlagenvermittler) erteilt durch: Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld, Luxemburger Str. 6, 54687 Arzfeld
Zuständige Registerbehörde: IHK Trier, eingetragen im Finanzanlagenvermittlerregister gemäß § 11a Abs.1 GewO

Registrierungsnummer: D-F-176-JAKC-62
Behörde für die Erteilung der Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO: IHK Trier, Herzogenbuscher Str. 12, D-54292 Trier

Registrierungsnummer: D-A8Z0-LYM62-07
Versicherungsvermittlerregister www.vermittlerregister.info
Umsatzsteuer-IdNr.: DE232757428

Allgemeiner Haftungsausschluss

Inhalt des Onlineangebotes
Die Finanzberatung Martin Wehse übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Finanzberatung Martin Wehse, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Finanzberatung Martin Wehse kein nachweislich vorsätzliches Verhalten vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Finanzberatung Martin Wehse behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Finanzberatung Martin Wehse liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Finanzberatung Martin Wehse von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Finanzberatung Martin Wehse erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten / verknüpften Seiten hat die Finanzberatung Martin Wehse keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich die Finanzberatung Martin Wehsehiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Kontaktformularen, Mailinglisten, Linkverzeichnissen, Gästebüchern, Diskussionsforen und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


Urheber- und Kennzeichenrecht
Die Finanzberatung Martin Wehse ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Texte, Fotos, Tondokumente, Videosequenzen und sonstigen Elemente zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Texte, Fotos, Tondokumente, Videosequenzen und sonstige Elemente zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Texte, Fotos, Tondokumente, Videosequenzen und sonstige Elemente zurückzugreifen. Alle innerhalb des Interangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für sämtliche innerhalb dieses Onlineangebotes veröffentlichten und selbst erstellten Inhalte und Objekte (wie Grafiken, Texte, Fotos, Tondokumente, Videosequenzen und sonstige Elemente) verbleibt allein bei der Finanzberatung Martin Wehse . Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Texte, Fotos, Tondokumente, Videosequenzen und sonstigen Elemente in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Finanzberatung Martin Wehse nicht gestattet.


Datenschutz
Sofern innerhalb dieses Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Namen, Anschriften, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummern u.a.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Durch das Absenden ihrer persönlichen Daten an die Finanzberatung Martin Wehse erklärt sich der Nutzer einverstanden, dass die von Ihm übermittelten Daten zu Informations- und ggf. Marketingzwecken für die Finanzberatung Martin Wehse und deren Produkte und Dienstleistungen elektronisch gespeichert, genutzt und verarbeitet werden. Der Nutzer stimmt des weiteren ausdrücklich einer Weitergabe der Daten an Vertriebspartner der Finanzberatung Martin Wehse im Rahmen einer von ihm gewünschten Geschäftsanbahnung zu und erklärt sich mit einer Kontaktaufnahme per Telefon, Fax oder E-Mail für oben genannte Zwecke einverstanden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte, als die vorstehend genannten, ist nicht gestattet. Der Nutzer ist berechtigt, seine diesbezüglichen Einverständniserklärungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die Löschung seiner übermittelten Daten zu verlangen. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen den Versender von sog. Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.


Virenbefallene Software, E-Mails oder Newsletter
Die Finanzberatung Martin Wehse hat alle verkehrsüblichen Maßnahmen unternommen, um das Risiko der Verbreitung virenbefallener Software, E-Mails oder Newsletter zu minimieren. Wir raten Ihnen dennoch, Ihre eigenen Virenkontrollen auf allen Anhängen an den von uns erhaltenen Nachrichten durchzuführen. Die Finanzberatung Martin Wehse schließt die Haftung für jeglichen Verlust oder Schäden durch virenbefallene Software, E-Mails oder Newsletter aus, sofern kein nachweislich vorsätzliches Verhalten vorliegt.


Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben alle übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.